logo kulturfestivalx

1 Kunst 16 Plakatmotiv c Gio Loewe
(v.l.) Luc Feit, Heinrich Schafmeister und Leonard Lansink spielen "Kunst" ©Gio Loewe

Luc Feit, Leonard Lansink, Heinrich Schafmeister: „Kunst“

Theater

So., 9. Februar 2020, 20 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)
Europaschule, Am Langenpfahl 8, Herzogenrath

 

Drei Männer (gespielt von Heinrich Schafmeister, Leonard Lansink und Luc Feit), ein Gemälde, 1000 Streitpunkte: In der geistreichen Gesellschaftskomödie Kunst von Yasmina Reza ist eine teure Ölmalerei in Weiß auf Weiß Ausgangspunkt für Auseinandersetzungen unter Freunden. Für dieses Stück ist die Autorin mit dem Prix Molière gewürdigt worden, der höchsten Auszeichnung Frankreichs für Autoren. Kunst hat einen regelrechten Reza-Hype ausgelöst. In bisher weltweit mehr als 1000 Inszenierungen amüsierte sich das Publikum über die virtuosen, so federleichten wie tiefgründigen Dialoge, mit denen die Autorin das labile Gleichgewicht einer Männerfreundschaft entlarvt.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.