Logo FotografieForum mobil

  • Fotografie-Festival 23

2023 Logo Fotografie Festival SRAC

Aufruf an Fotografinnen und Fotografen aus der Grenzregion Aachen

 

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Fotografinnen und Fotografen!

Das Fotografie-Festival der StädteRegion Aachen findet zwischen dem 13.8. und 10.9.2023 zum zweiten Mal statt. Mit diesem Aufruf richten wir uns sowohl an Fotografen und Fotografinnen als auch an Galerien und kulturelle Einrichtungen in unserer Region, die Interesse haben, sich an diesem Festival zu beteiligen.

Unsere Idee und unser Hauptziel besteht darin, zeitgenössische und klassische sowie ikonische Fotografie zu verbinden. Arbeiten international bekannter und renommierter Fotografen und Fotografinnen sollen gemeinsam mit regionalen, talentierten Fotografen und Fotografinnen ausgestellt werden. Aus den Bewerbungen sollen rund 20 Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen kuratiert werden. Getreu dem Motto des Festivals „Allianzen“ sollen Verbindungen zwischen den ausstellenden Fotografen und den Ausstellungsorten eine Rolle spielen.

Es liegen uns bereits zahlreiche Zusagen international bekannter Fotografen und Fotografinnen vor. So werden im Rahmen des Festivals ikonenhafte Porträts und spannende Aufnahmen aus dem Bereich der Straßenfotografie ausgestellt. Es handelt sich im Einzelnen um Arbeiten von Eve Arnold, Olivia Arthur, Bruno Barbey, Elliott Erwitt, Bruce Gilden, Thomas Hoepker, Alex Webb und Sergio Larrain, um nur einige Beispiele zu nennen. Während Raymond Depardon ferner seine perfekt komponierten Arbeiten aus der Werkgruppe „Rural“ (Leben auf dem Lande) zeigen wird, widmet Paolo Pellegrin sein Interesse der Braunkohlegewinnung im brandenburgischen Welzow und den Folgen, die damit für Natur und Landschaft verbunden sind.

Unserer Aufruf richtet sich an die regionalen Fotografen und Fotografinnen, verbunden mit der Einladung, sich an dem Foto-Festival zu beteiligen.
Bis zum 20.12.22 besteht die Möglichkeit, uns eine digitale Bewerbung mit Angaben zur Person und Fotobeispielen zu senden. Wir legen uns bewusst nicht auf ein bestimmtes Genre der Fotografie fest, sondern wollen die Vielfalt der Fotokunst präsentieren. Die Kosten für die Produktion und Rahmung werden von uns übernommen. Dies gilt auch für die Marketingkosten für den Druck von Flyern, Plakaten und Katalogen.

Wichtige Informationen zur Bewerbung:

Bitte lesen Sie die Checkliste mit wichtigen Informationen zu der Form Ihrer Bewerbung!
Füllen Sie diese bitte aus und senden Sie uns die Liste, Fotos und ggf. Anlagen per Email zu. Vielen Dank!

Die Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.12.2022 an die folgende Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzliche Grüße
Nina Mika-Helfmeier
(Leiterin des Foto-Festivals)

 

 Logo Fotoforum KuKLogo MKW JubilaeumStaedteReg AC RGBMKW NRW Logo Ministerium fuer Kultur u Wissenschaft

 

Aktuelle Informationen zum Fotografie-Festival der StädteRegion Aachen 2023

 

Die Grundidee ist gleichgeblieben: International agierende Fotografie-Größen treffen auf talentierte Fotograf*innen aus unserer Region und der näheren Umgebung und stellen an ausgesuchten Orten gemeinsam aus. Ausgestellt werden Arbeiten unter einem gemeinsamen Thema, das auch dem Ausstellungsort in Beziehung steht. Dabei soll die gemeinsame Ausstellung der unterschiedlichen Fotograf*innen zu einem fruchtbaren Austausch, neuen Ideen und Verbindungen führen. Eingeladen sich die Ausstellungen anzusehen ist jeder, der Eintritt ist frei.

Aktueller Stand im September 2022

So langsam beginnen die Vorbereitungen für das nächste Fotografie-Festival. Das Projekt wurde bewilligt und wir haben mit der Suche nach passenden Ausstellungspartnern begonnen. Im letzten Jahr hatten wir tolle Partner, doch möchten wir dem Festival auch neue Impulse geben, weshalb wir auch neue Ausstellungsorte mit ins Boot holen möchten. Mittlerweile stehen nun 13 Orte für das Fotografie-Festival 2023 fest. Darunter sind Museen, Kunstvereine und Galerien in Monschau, Aachen, Eschweiler und Alsdorf.

Außerdem können wir schon ankündigen, dass das Fotografie Festival von Mitte August bis Mitte September 2023 stattfinden wird. Ein Wunsch, den viele Partner und Besucher nach dem ersten Festival geäußert hatten, waren einheitliche Öffnungszeiten. Darum bemühen wir uns sehr gerne in Absprache mit den Leitern der Ausstellungsräume. Ausnahmen wird es bestimmt geben, daher stellen wir wieder einen kleinen Flyer mit den wichtigsten Informationen zusammen. Auch auf dieser Webseite werden wir dazu Informationen einstellen.

Derzeit erreichen uns immer wieder Anfragen, dass Fotografen in einen Email-Verteiler des Fotografie-Festivals aufgenommen werden möchten. Da wir keinen solchen Verteiler haben, bitten wir Sie sich hier auf dieser Webseite zu informieren, sobald es etwas Neues gibt, werden wir es hier veröffentlichen.
Derzeit ist eine Ausschreibung für lokale Fotografen für Ende Herbst (November/Dezember) geplant. Diese wird hier auch veröffentlicht. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Geduld.

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Logo Fotoforum KuKlogo LVRStaedteReg AC RGBMKW NRW Logo Ministerium fuer Kultur u Wissenschaft

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.