logo kulturfestivalx

Information

Liebe Besucher_innen!

Leider musste die konzertante Aufführung von Thomas und Arthur Thieme auf den 17.9.2022 verschoben werden. Die Veranstaltung findet nun im Inda-Gymnsium in Kornelimünster statt. Alte Karten behalten ihre Gültigkeit, neue Karten sind ebenso verfügbar. Informationen zur Rückgabe von Karten finden Sie unter dem Beitrag zur Veranstaltung.

Wir freuen uns sehr über die schöne Kritik von Sabine Rother zur Lesung von Barbara Auer und Walter Sittler im Grenzlandtheater, zu lesen unter: https://www.kuk-monschau.de/kulturfestival-x/327-barbara-auer-und-walter-sittler-unsere-seelen-bei-nacht.html

Laut aktueller Corona-Schutzverordnung ist es nun wieder möglich ohne Impf-/Testnachweis unsere Veranstaltungen zu besuchen. Es gilt zur Zeit keine Maskenpflicht mehr, dennoch bitten wir darum und empfehlen weiterhin im Innenraum eine Maske zu tragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Kulturfestival X der StädteRegion Aachen 2019

Programm

 
Das Programm für 2019 wird Ende 2018 hier zu finden sein.

Impressum

 
Herausgeber
StädteRegion Aachen
S16 Stabstelle Kultur
Dr. Nina Mika-Helfmeier
Zollernstraße 20
52070 Aachen
Tel: 0241/51982664
Mail: nDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Grafische und technische Umsetzung:
HELD Kommunikationsdesign, Bernd Held, Aachen


Informationen zur Online-Streitbeilegung: 
http://ec.europa.eu/odr

Das Kulturfestival X 2022

Der Kartenverkauf beginnt am 1.3.2022 um 10.00 Uhr

 

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Fans des Kulturfestivals X,

ich freue mich sehr, dass wir auch in 2022 das Kulturfestival X in der StädteRegion veranstalten können und ich wieder Schirmherr dieses Festivals sein darf. Geplant sind elf Veranstaltungen, darunter szenische Lesungen, Konzerte und eine hochkarätige Fotografie-Ausstellung. Leider konnte das Kulturfestival X der StädteRegion Aachen im vergangenen Jahr aus vielerlei Gründen an nur wenigen Orten stattfinden. Umso schöner ist es, dass in diesem Jahr wieder alle Kommunen dabei sind. Erstmals finden auch zwei Events im Grenzlandtheater in Aachen statt.

Bei allen Veranstaltungen haben wir selbstverständlich auch weiterhin die Sicherheit aller im Auge und es gelten überall die aktuellen Zugangsvoraussetzungen der Coronaschutzverordnung, über die wir Sie regelmäßig informieren.

Ich freue mich sehr, dass wieder so viele Ausnahmekünstler_innen in die StädteRegion kommen werden und hier – wie in jedem Jahr – auf ein begeistertes Publikum treffen. Ich persönlich bin sehr gespannt auf die Ausstellung im Fotografie-Forum und freue mich besonders auf die Lesung von Claudia Michelsen, die Texte der legendären Persönlichkeit Dorothy Parker auf die Bühne bringt. Ich hoffe, wir begegnen uns bei der ein oder anderen Veranstaltung persönlich, bis dahin bleiben Sie gesund!

Ihr

Dr. Tim Grüttemeier
(Städteregionsrat)


 

Vorwort

Liebe Besucher_innen des Kulturfestivals X !

Seit 19 Jahren engagiert das Kulturfestival X der StädteRegion Aachen interessante Künstler_innen, um außergewöhnliche Orte der Kommunen der Region zu bespielen. Schulen, Kirchen, Museen und historische Gebäude verwandeln sich dabei in Spielorte für Lesungen, Konzerte oder Performances. Zum ersten Mal finden zwei szenische Lesungen im Aachener Grenzlandtheater statt – vielleicht der Beginn einer vielversprechenden Zusammenarbeit.

Das Programm des Kulturfestivals X ist handverlesen und umfasst elf Veranstaltungen, die in den zehn Kommunen der StädteRegion stattfinden: darunter eine Fotoausstellung, Konzerte, musikalisch-szenische Performances und Lesungen.

Bedingt durch die Pandemie könnte vieles wieder anders werden, als wir es geplant haben. Um den Besuch unserer Veranstaltungen möglichst sicher zu gestalten, werden wir an jedem Veranstaltungsort ein Platz-Raumkonzept umsetzen, das eine gewisse Flexibilität bezüglich der Stuhlabstände zulässt. So kann die Zahl der Besucher_innen jeweils flexibel auf die aktuell erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen angepasst werden: In einer entspannteren Situation mit niedrigeren Inzidenzwerten können wir die Besucherzahlen erhöhen und zusätzliche Tickets an der Abendkasse anbieten. Aktuelle Informationen zu den Zugangsbedingungen und Tickets finden Sie auf unsere Website www.kulturfestival-x.de. Leider können wir nicht ausschließen, dass bei steigenden Inzidenzwerten Events auch verlegt werden müssen.
Wir hoffen, mit unserem Programm Ihr Interesse zu wecken und Sie bald beim Kulturfestival X zu begrüßen!

Herzliche Grüße
Das Team der Stabsstelle Kultur


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.