• Ausstellungen
  • Ausstellungen 2016
  • MAGNUM’S FIRST – Gesicht der Zeit (03.07.–03.10.2016)

MagnumsFirst 01

MAGNUM’S FIRST – Gesicht der Zeit

Eröffnung am 3. Juli 2016 um 12 Uhr
Ausstellungsdauer: 03.07.–03.10.2017

 Foto oben: © Inge Morath / Magnum Photos „Eveleigh Nash at Buckingham Palace Mall, London, Great Britain, 1953

Begrüßung: Helmut Etschenberg (Städteregionsrat) und Anne Henk-Hollstein (stellvertretende Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland)
Einführung: Andréa Holzherr (Global Exhibition Director, Magnum Photos, Paris) und Dr. Nina Mika-Helfmeier (Leiterin des KuK)

Eintritt frei!

Am 3. Oktober von 14 - 17 Uhr geöffnet!
Fast 6.500 Menschen haben sie in den letzten Wochen schon im Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen (KuK) in Monschau gesehen: die herausragende Fotoausstellung „Magnum´s First“. Auf Wunsch der Besucher kann die Ausstellung, bevor sie wieder nach Paris zurückgeht, auch ausnahmsweise noch einen Tag länger als geplant, also am Montag, dem 03. Oktober zwischen 14 und 17 Uhr besichtigt werden.

Die legendäre erste Magnum-Ausstellung dreht jetzt im KuK die Zeit zurück und gewährt authentische Einblicke in die Anfangszeit der Agentur und Fotokunst. Die 83 Vintage-Drucke umfassende Gruppenschau mit dem Titel „Gesicht der Zeit“ war bereits im Sommer 1955 zum ersten Mal zu sehen. Seitdem schlummerte sie mehr als 50 Jahre vergessen im Keller des Französischen Kulturinstituts in Innsbruck. Sie beinhaltet Werke von Werner Bischof, Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Ernst Haas, Erich Lessing, Jean Marquis, Inge Morath und Marc Riboud. Thematisch umfasst sie eine große Bandbreite von den letzten Tagen Mahatma Gandhis über eine London-Reportage, Impressionen von Wiener Kindern, Ungarn-Fotos bis zu einer Dokumentation der Dreharbeiten von Howard Hawks Monumentalfilm „Land der Pharaonen“.

„Gesicht der Zeit“ ist zum ersten Mal in NRW zu sehen. Begleitend zur Ausstellung wird ein Bildband mit allen 83 ausgestellten Schwarz-Weiß-Fotografien herausgegeben.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok