• KuK Monschau

    KuK Monschau

    Aktivitäten und Projekte
  • 1

Mal so gesehen …

Ansichten, Sichtweisen, Einblicke, Durchblick und mehr gewähren wechselnde Autoren an dieser Stelle. Meldet sich Gabor Baksay zu Wort, nimmt er in der Regel die großen Ausstellungen wortspielerisch unter seine Lupe.

Das KuK-Team berichtet von Wissenswerten, was sich so zwischen Transport, Hängung und Gesprächen abspielt. Ab und zu tauchen auch Experten tiefer ein in kunstwissenschaftliche oder restauratorische Details rund um einzelne Werke. Auf jeden Fall wird’s hier persönlich – und spannend. Es sei explizit betont, dass diese Rubrik einen subjektiven Charakter hat.

  • Aktivitäten/Projekte
  • Hinter den Kulissen

Einblicke ins Christo-Gästebuch

Wer unsere Sonderausstellung "Wenn dat Kunst ist, bin ich jeck! Christo verhüllt Monschau 1971" bereits besucht hat, hat vielleicht das Gästebuch schon entdeckt, das dazu auffordert, eigene Geschichten, Gedanken und Erinnerungen rund um Christo zu teilen. Wir schlagen die ersten Seiten auf.

Weiterlesen

Video: Linde Rohr-Bongard über Christo

Linde Rohr-Bongard (führt seit dem Tod ihres Mannes Dr. Willi Bongard dessen „Kunstkompass“ fort, ist Christo freundschaftlich verbunden) nahm im Rahmen der Vernissage zur Sonderausstellung "Wenn dat Kunst ist, bin ich jeck! Christo verhüllt Monschau 1971" an der Talkrunde teil, stand danach zudem exklusiv für zwei Video-Statements zur Verfügung.

Weiterlesen

Impressionen von der Christo-Vernissage

Wir zeigen hier in einer Foto-Galerie Eindrücke von der Vernissage zu "Wenn dat Kunst ist, bin ich jeck! Christo verhüllt Monschau 1971" am Sonntag, 27. Oktober.

Weiterlesen

Idyllen der Dystopie

Gabor Baksay hat in guter Tradition auch die aktuelle Ausstellung "Bilder aus einem vergangenen Land: Fall der Berliner Mauer" (bis 15. Dezember 2019 im KuK auf Parterre und erster Etage) unter die Lupe genommen und geht unter dem Titel "Idyllen der Dystopie" auf seine Eindrücke ein:

Weiterlesen

"Fall der Berliner Mauer": Vernissagen-Impressionen

Großen Publikumszuspruch hat die Vernissage der Ausstellung „Bilder aus einem vergangenen Land: Fall der Berliner Mauer“ im KuK am 29. September erfahren.

Weiterlesen

Bewegende Momente im Schatten des KuK

Das Tanzfestival "Danse en Ville" war Ende August zu Gast im Kunst- und Kulturzentrum (KuK) der StädteRegion Aachen. Eine umfangreiche Bildergalerie erinnert an die schönsten Augenblicke.

Weiterlesen

Zeitzeugen der Christo-Aktion 1971 gesucht

Das Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen arbeitet derzeit an den Vorbereitungen für eine Ausstellung, die Ende Oktober diesen Jahres eröffnen soll und sucht ergänzend nach persönlichen Erinnerungen.

Weiterlesen

Howard Greenberg Sammlung „From Archive to History“

Ausstellung im KuK Monschau bis zum 22.9.2019

Weiterlesen

Howard Greenberg Sammlung „Cadavre Exquis“

Jemand Lust? Lassen Sie uns eine Partie „Cadavre Exquis“ spielen. (Sie erinnern sich, das dem Surrealismus entstammende Spiel aus voneinander unabhängigen Teilen, die - Überraschung! - ein Ganzes ergeben.
Also, ziehen wir mit verbundenen Augen vier Exponate aus dem Ausstellungskonvolut der Howard Greenberg-Sammlung und schauen dann mal weiter:

 

Weiterlesen

Jüngste Vernissage in Bildern

Dem schwülen Sommerwetter zum Trotz zog die Vernissage zur Ausstellung "Howard Greenberg Gallery: From Archive to History" am 30. Juni zahlreiche Interessierte an. Wir haben in einer kleinen Bildergalerie Impressionen zusammengestellt.

Weiterlesen

SHIFT-Projekt: Jetzt bewerben!

Dr. Nina Mika-Helfmeier, Leiterin der Stabsstelle Kultur der StädteRegion Aachen, hat dem Kulturausschuss jüngst das städteregionale Kulturprogramm des laufenden Jahres vorgestellt und die Erweiterung des Projekts SHIFT angekündigt.

Weiterlesen

"Erinnerungs-Rundgang" am Museumstag

KuK-Besucher konnten am Internationalen Museumstag, an dem das Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen sich seit vielen Jahren regelmäßig beteiligt, eine besondere Führung erleben - und mitgestalten!

Weiterlesen

Auf den zweiten Blick entflammt für Bruce Davidson

Gabor Baksay hat die Retrospektive besucht, die bis 23. Juni 2019 im Kuk in Monschau zu sehen ist. Nicht ein, sondern zwei Mal. Warum er erst beim wiederholten Rundgang und mit inspirierendem Soundtrack auf den Ohren Gefallen an der Ausstellung fand, schildert er in seiner Rezension.

Weiterlesen

(Bewegt-)Bilder von der Vernissage

Die Eröffnung der Ausstellung mit Werken von Bruce Davidson war bestens besucht - ein gutes Omen für die Retrospektive, die bis 23. Juni 2019 bei freiem Eintritt im KuK der StädteRegion Aachen zu sehen ist.

Weiterlesen

SHIFT-Photo-Gruppenausstellung
Teil 3

Dritter und letzter Teil der Textserie von Gabor Baksay.

 

Weiterlesen

SHIFT-Photo-Gruppenausstellung
Teil 2

Zweiter Teil der Textserie von Gabor Baksay. Der dritte und letzte Teil ab Mittwoch, 13. März.

 

Weiterlesen

SHIFT-Photo Gruppenausstellung
Teil 1

Erster Teil der dreiteiligen Textserie von Gabor Baksay. Zweiter Teil ab Montag, 11. März.

 

Weiterlesen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok